Fett verbrennen » Diäten » Bandwurm Diät

Bandwurm Diät - Gefährliche Parasiten helfen beim Fett verbrennen?

Nicht weit verbreitet aber dennoch existent ist die Bandwurm Diät bei der einige Abnehmwillige Parasiteneier und -larven oral einnehmen und sich einen eigenen Bandwurm im Darm heranzüchten. In diesem Beitrag erfährst du wie wirkungsvoll eine solche Diät sein kann und warum du lieber die Finger davon lassen solltest. Außerdem kannst du Erfahrungsberichte nachlesen und dich von den negativen Folgen der Bandwurm Diät selbst überzeugen.

Wenn du lieber gesund, ohne Bandwürmer abnehmen willst, dann befolge folgende Anleitung:

Schritt 1: Lade dir hier kostenlos meine 35+ besten Rezepte zum Abnehmen herunter, dort sind eine ganze Menge Ideen und eine weitere Anleitung für eine gesteigerte Fettverbrennung mit dabei.

Schritt 2: Wähle deine Lieblingsrezepte aus und baue sie mit in deine Ernährung ein.


Anzeige

Gleich vorweg: Diese Ernährungsform ist nicht nur keineswegs gesundheitsfördernd, sondern kann deinem Körper massiven Schaden zufügen und deine Organe zerstören!

Wirkung der Bandwurm Diät

Grundidee der Bandwurmdiät ist eine starke Gewichtsreduktion durch einen Bandwurm. Da dieser in seiner Wachstumszeit enorme Nährstoffmengen nutzt die er durch seinen Wirt zu sich nimmt. In diesem Fall ist der Mensch der Wirt und liefert dem Wurm nicht nur Makronährstoffe, also hauptsächlich Proteine, Kohlenhydrate und wichtige Fette. Viele Vitalstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe verschlingt der Bandwurm ebenfalls in so großen Mengen das beim Wirt starke Mangelerscheinungen zum Vorschein kommen.





Lade dir deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 35 Fettverbrennungsrezepten GRATIS herunter und verliere mit einigen simplen Tricks bis zu 10 Kg in 4 Wochen!
Jetzt GRATIS herunterladen (Hier Klicken!)

HIER DIE REZEPTE HERUNTERLADEN >>

Die Bandwurm Diät und ihre Durchführung

Zieht man in Erwägung eine solche Diät mal auszuprobieren, wovon wir natürlich abraten, werden Pillen geschluckt in denen sich die Larven von Bandwürmern befinden welche dann langsam im Darm heranwachsen. Dort entwickeln sie sich zu großen meterlangen Bandwürmern und ernähren sich ebenfalls von der Nahrung die du zu dir nimmst. Somit stehen dir natürlich weniger Kalorien zur Verfügung weil du sie mit einem Mitbewohner teilen musst. Je größer der Bandwurm wird, desto mehr Platz benötigt er im Darm und natürlich auch an Nahrung. Ein Bandwurm kann dabei bis zu 10 Meter lang & etwa 1,5 Centimeter breit werden. In der Regel kann man einen solchen Parasit auch nicht so einfach entfernen.

Bandwurm Entfernung

Viele Arten lassen sich über einen operativen Eingriff entfernen. Oftmals wird vom Arzt aber auch eine Arznei verschrieben. Beispielsweise kommen hier Praziquantel und Albendazol häufig zur Anwendung um den Wurm zu entfernen.

Durch Medikamente wird der Bandwurm in der Regel abgetötet und man wird ihn über den Stuhlgang los. Es kann aber auch vorkommen das ab einer gewissen größe nur eine Operation den Wurm entfernen kann.

Es gibt auch die Möglichkeit diesen mit natürlichen Mittelchen zu entfernen. So besteht ein Ansatz darin sich besonders viel von Dingen zu ernähren welche der Bandwurm nicht gerne hat und ihn dadurch loszubekommen.

Als besonders wirkungsvoll haben sich bisher folgende Lebensmittel erwiesen:

• Cayenne Pfeffer - Hat eine desinfizierende Wirkung
• Zitronensaft
• Knoblauch
• Kürbiskerne - Lähmt die Würmer
• Rizinusöl - Wirkt darmentleerend

Es ist jedoch eine medizinisch korrekte Behandlung bei der Entfernung der Parasiten anzuraten, nebenbei kann es zu Komplikationen kommen und man wird den Bandwurm nicht los. Du solltest deshalb auf besondere Hygiene achten da die Medikamente in der Regel zwar gegen Würmer wirken, jedoch keine Auswirkungen auf neue Larven und Eier besitzen. Du kannst den Prozess bei der Beseitigung des Bandwurms außerdem positiv unterstützen wenn deine Nahrung viel Rohkost also Grünzeug und große Portionen Gemüse beinhaltet. Insbesondere bei großem Fleischverzehr musst du darauf achten das dieses so schnell wie möglich verdaut wird, also ist es von Vorteil viele Ballaststoffe aufzunehmen.

Wie du siehst ist es also ein enormer Aufwand den Wurm nach der Bandwurm Diät wieder loszuwerden.


Anzeige

Risiken der Bandwurm Diät

In der Bandwurm Diät können viele Komplikationen, Probleme und Nebenwirkungen auftreten und das nicht nur bei der Entfernung des Parasiten. In den meisten Fällen verstärken sich die Symptome je größer der Bandwurm wird. Wenn der Bandwurm noch sehr klein ist und sich noch nicht an einem festen Platz eingenistet hat, kann er sich seinen Platz auch außerhalbs des Darmes suchen und Leber, Lunge oder Nieren schädigen.

Symptome eines Bandwurms können in der Regel unter anderem folgende sein:

• Starker Gewichtsverlust - Welcher in der Bandwurm Diät ja das Ziel ist
• Erbrechen
• Übelkeit
• Abwechselnd Durchfall und Verstopfung
• Verringerter Appetit

Ein Bandwurmei oder -larve erblickt das Licht der Welt sobald es von einem Wirt ausgeschieden wird welcher von einem ausgewachsenen Parasiten bewohnt wird. Eine Weile kann dieses nun in der Umwelt eine ganze Weile überleben und gelangt durch die Nahrung schnell in einen potenziellen Wirt. Hier beginnt die Larve zu gedeien und saugt oder hakt sich meistens an der Darmwand fest. Die Larve kann sich auch durch die Darmwand bohren und im Fleisch des Wirts einnisten. Von dort aus verbreiten sich dann sogenannte Finnen, welche Organe befallen und komplett zerstören können. Dieser Prozess zieht sich über viele Jahre hin und kann tödlich enden.

In der Zeit in welcher sich die Finnen ausbreiten treten oftmals kaum Symptome auf und deshalb spielt man mit seinem Leben wenn man die Bandwurm Diät durchführt. Wenn der Wurm nicht im Darmtrakt heranwächst können sich die Finnen nähmlich im gesamten Körper ausbreiten. Das kann sogar soweit gehen das man erblindet. Sind die Finnen ersteinmal festgestellt worden ist es in den meisten Fällen schon zu spät.

Die Gefahr seine Mitmenschen mit einem Bandwurm anzustecken besteht ebenfalls. Dies sollte man nicht unterschätzen, besonders wenn Kinder oder bereits kranke Personen mit im Haushalt wohnen. Aber auch am Arbeitsplatz oder in der Öffentlichkeit könnte eine unsachgemäße Hygiene wie Beispiel das fehlende Händewaschen nach dem Toilettengang das Risiko einer Infizierung anderer Menschen provozieren.

Besonders wenn man eine Bandwurm Diät bewusst durchführt muss man sich mit der Verantwortung gegenüber seinen Mitmenschen bewusst werden. Die wenigsten möchten auch einen Bandwurm haben und sie tun wahrscheinlich niemandem einen Gefallen damit. Kinder und bereits kranke Menschen tun sich viel schwerer mit einem Bandwurm fertig zu werden und können diesem unterliegen.

Jojoeffekt nach der Bandwurm Diät

Nach der Entfernung und Beendigung der Bandwurm Diät versucht der Körper den entstandenen Nährstoffmangel durch den Parasit wieder auszugleichen und alles zu bunkern. Dieser Hungermodus führt schnell zu einer rasanten Gewichtszunahme nach der Bandwurm Diät. Stets bekannt unter dem Namen Jojoeffekt macht dieses Phänomen sowieso wieder die ganze Arbeit zunichte, deshalb ist von dieser Diät umsomehr Abstand zu nehmen.





Lade dir deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 35 Fettverbrennungsrezepten GRATIS herunter und verliere mit einigen simplen Tricks bis zu 10 Kg in 4 Wochen!
Jetzt GRATIS herunterladen (Hier Klicken!)

HIER DIE REZEPTE HERUNTERLADEN >>

Wie lange leben Bandwürmer?

Die Lebensspanne eines Bandwurms ist unterschiedlich. Ein Rinderbandwurm kann bis zu 20 Jahre alt werden. Ein Fuchsbandwurm ist etwas kurzlebiger aber um einiges gefährlicher als andere Bandwurmarten. Es spielen auch viele Faktoren beim potenziellen Alter eines Bandwurms mit rein, wie zum Beispiel die Nahrung des Wirts und die Bakterienkulturen in seiner unmittelbaren Umgebung.

Mit den oben genannten Lebensmitteln welche der Bandwurm nicht mag, kann seine Dauer welche er lebt auch vorzeitig beendet oder um einiges verkürzt werden.

Bandwurm Diät - Erfahrungen

In den wenigstens Fällen führen Menschen eine Bandwurmdiät bewusst durch. Oft treten die oben bereits genannten Symptome und Beschwerden auf. Es ist nicht ratsam eine Bandwurm Diät durchzuführen. Viele Menschen haben sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Eine Diskussion zum Thema Bandwurmdiät kannst du unter anderem auf Forum.gofeminin.de(forum.gofeminin.de/forum/f110/__f39_f110-Abnehmen-mit-Bandwurm.html) nachlesen. Auch hier rät sogut wie jeder davon ab solche Pillen mit Larven und Eiern zu schlucken. Die auftretenden Komplikationen können dir sehr schaden und unter Umständen auch dauerhaft.

Bandwurm Diät - Fazit


Anzeige

Die bereits genannten Risiken sprechen extrem gegen eine Bandwurmdiät und wir von Einfach-fett-verbrennen.de raten auch stark davon ab dieses Möglichkeit der Gewichtsreduktion zu testen oder in Erwägung zu ziehen. Die Bandwurm Diät gehört zu den Ernährungsformen welche über kurz oder lang auch tödlich enden können.

Außerdem ist die dauerhafte erfolgreiche Wirkung der Bandwurm Diät sowieso zu hinterfragen, da der Jojoeffekt ganz gewiss zuschlägt, vor allem wenn die alten Ernährungsgewohnheiten beibehalten werden. Diese sind meistens nicht Artgerecht für uns Menschen und sorgen dafür das wir immer dicker werden. Auch ein Bandwurm ist nur eine kurzfristige Lösung und für viele eine Tortur. Niemand sollte es in Betracht ziehen eine solche Radikaldiät durchzuführen. Wir raten dringend von der Bandwurmdiät ab!

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Wenn ja dann folge den anderen Diätlern und erhalte die besten kostenlosen Fettverbrennungstipps in Form von 3 GRATIS EBOOKS, inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Lade dir JETZT deine 3 GRATIS EBOOKS HIER kostenlos herunter, um deinem Zielgewicht ein Stück näher zu kommen.

KOSTENLOS DOWNLOADEN! >>