Fett verbrennen » Diäten » Sauerkraut Diät

Sauerkraut Diät

Viele lieben es, es ist typisch deutsch und hat vor vielen Jahrhunderten Seefahrern das leben gerettet und vor dem Tod bewahrt - Das Sauerkraut. Doch warum ist Sauerkraut eigentlich sauer und wie kann es den Abnehmprozess in Form einer Sauerkraut Diät unterstützen?

Sauerkraut ist ein idealer Energiespender, vorallem wenn du auf heimische Kost viel Wert legst. Doch Vorsicht, nicht jeder profitiert von seinen gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Dieser Beitrag widmet sich der Sauerkraut Diät, deren Vorteile, Nachteile und wie man diese am besten umsetzen kann.

Funktionsweise der Sauerkraut Diät

Sauerkraut kann hervorragend in einer Diät verwendet werden um das Kaloriendefizit zu erhöhen und gleichzeitig Hunger unterdrücken zu können. Da es sehr viele Ballaststoffe, wenig Kalorien und viele Vitamine enthält eignet es sich somit ideal während einer Diät. Außerdem ist Sauerkraut vielseitig einsetzbar und es gibt viele Gerichte welche der typischen Hausmannskost angehören. Dabei denken viele an besonders fettige Zubereitungen, es gibt jedoch auch leckere Rezepte mit Sauerkraut welche ohne viel ungesunde Fette auskommen.





Lade dir deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 35 Fettverbrennungsrezepten GRATIS herunter und verliere mit einigen simplen Tricks bis zu 10 Kg in 4 Wochen!
Jetzt GRATIS herunterladen (Hier Klicken!)

HIER DIE REZEPTE HERUNTERLADEN >>

Der Ansatz der Sauerkraut Dät ist der das die im Sauerkraut enthaltenen Milchsäure, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe, Defizite in der Diät ausgleichen sollen. Mit Hilfe der niedrigen Kaloriendichte im Sauerkraut ensteht ein Sättigungsgefühl bevor der Körper genügend Mengen an Kalorien erhalten hat, was wiederum zu einem größeren Kaloriendefizit und Gewichtsverlust führt.

Die Sauerkraut Diät und ihre Durchführung

In der Sauerkraut Diät werden nicht alle Speisen durch Sauerkraut ersetzt, das würden viele wohl nichtmal 3 Tage am Stück durchhalten. Vielmehr wird das Sauerkraut als Grundlage für die unterschiedlichsten Gerichte und Zubereitungen verwendet. Dabei ist der Anteil des Sauerkrauts am größten da es sättigend wirkt und wenig Kalorien besitzt. Es ist genehmigt andere Nahrungsmittel zu verzehren und sogar erwünscht. Schlechte Fette sollten dabei vermieden werden und zum Großteil naturbelassene Lebensmittel zum Einsatz kommen.

Auf ganzer Linie wirkt die Sauerkraut Diät dann, sobald besonders viel davon gegessen wird worauf sich das Kaloriendefizit automatisch vergrößert.

3 Tipps zur Sauerkraut Diät

Ein paar Tipps wie du deine Diät erfolgreicher machst findest du im folgenden. Bedenke dabei das sie die Grundsteine für eine jede Diät darstellen und wenn du sie ignorierst die Wahrscheinlichkeit auf einen Abnehmerfolg stark sinkt.

• 1. Trinke viel Flüssigkeit

In einer jeden Diät ist Wasser so wichtig wie die Luft zum Leben. Beherzige das und trinke ausreichen Flüssigkeit, am besten in Form von frischem Wasser oder ungesüßten Tees. 3 - 4 Liter täglich sind ein Richtwert mit dem man am besten entschlacken, sowie entwässern kann.

• 2. Betreibe aktiv Sport

Ein fataler Fehler ist es zu glauben ausschließlich mit der Ernährung abnehmen zu können. Du benötigst dringen ein aktives Leben und etwas Sport um den Stoffwechsel nicht in eine Abwärtsspirale zu treiben. Kurze und besonders intensive Trainingseinheiten sind die beste Grundlage um nachhaltig Fett verbrennen zu können. Stichwort "Kraft- und Muskeltraining" - Hierbei erhöhst du deine Muskelmasse, welche mit einem höheren Energiegrundbedarf einhergeht.

• 3. Verwende in deiner Ernährung gesunde Fette & Proteine

Ausreichend wertvolle Proteine müssen natürlich mit in die Ernährung eingeplant werden, besonders bei vielen sportlichen Aktivitäten. Hervorragende pflanzliche Proteinquellen sind unter anderem rote Linsen und grüne Erbsen. Ebenso wichtig wie gutes Eiweiß sind gesunde Fette, welche Beispielsweise in Leinöl, Olivenöl, Fisch und ungerösteten Nüssen enthalten sind.

Vorteile der Sauerkraut Diät

Einen dicken Pluspunkt bekommt die Sauerkraut Diät dafür das sie sehr stark sättigt und den Verdauungstrakt, insbesondere den Darm reinigt, entschlackt und entgiftet. Durch die appetithemmende Wirkung ist die Diät relativ einfach durchzuhalten.

Die vielfältige Durchführungsarten und nahezu freie Wahl gesunder Lebensmittel erleichtert die Diät ebenfalls.

Weitere Vorteile dieser Diät findest du weiter unten bei den Erfahrungen.

Die Sauerkraut Diät und ihre Nachteile

Möchte man sich nicht ausgiebig abwechslungsreich ernähren läuft man schnell Gefahr einer Mangelernährung zu unterliegen weil zuviel Sauerkraut und zu wenig andere Gemüsesorten in der Nahrung vorkommen. Ein weiterer negativer Effekt der eintreten kann ist der Jojoeffekt bei zu hohem Kaloriendefizit, woraufhin der Körper seinen Stoffwechsel herunterfährt.

Sauerkraut Diät Erfahrungen

Auf Youtube gibt es ein Video zu diesem Thema und allgemein über Sauerkraut welches sehr informativ ist und ein paar Vorteile für den Verdauungstrakt erläutert.

Da diese Diätform nicht so populär ist gibt es auch nicht soviel Erfahrungen dazu im Netz zu finden. Eine kleine Diskussionsrunde findet man aber schnell auf Gutefrage.net(www.gutefrage.net/frage/sauerkraut-fuer-eine-diaet-geeignet--wenig-kalorien), dort sind viele der Ansicht das die Sauerkraut Diät schnell hilft und die Erfolge nach kurzer Zeit sichtbar sind.

Sauerkraut Diät - Fazit

Eine solche Diät kann ein guter Einstieg ins abnehmen sein. Dennoch sollten eine ausgewogene Ernährung und viele gesunde Zutaten in den Speisen nicht vergessen werden. Diese Diät ist keine Abkürzung, kann aber gut für Menschen funktionieren welche Probleme dabei haben ihren Hunger unter Kontrolle zu halten.

Alternative zur Sauerkraut Diät

Es wird jedoch schnell klar das eine ausgeglichene Diät in der ein Lebensmittel einer bestimmten Obst- oder Gemüsesorte nicht im Mittelpunkt steht, um einiges besser geeignet ist sein Körpergewicht dauerhaft zu reduzieren. Vorallem weil diese Diäten oft falsch verstanden werden und als reine Monodiät durchgeführt werden und es dann zu Mangelerscheinungen kommt. Ein weiterer Punkt dieser Diät ist das man einfach irgendwann kein Sauerkraut mehr sehen kann. Somit kann die Sauerkraut Diät oft nicht länger als ein paar Tage oder Wochen durchgehalten werden. Eine vielseitige Ernährung in einer Diät ist da um einiges besser geeignet für das erfolgreiche abnehmen ohne Jojoeffekt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

35+ Fettverbrennungsrezepte

Wenn ja dann folge den anderen Diätlern und erhalte die besten kostenlosen Fettverbrennungsrezepte, inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Lade dir JETZT deine Rezepte HIER kostenlos herunter, um deinem Zielgewicht ein Stück näher zu kommen.

KOSTENLOS DOWNLOADEN! >>




Anzeige