Fett verbrennen » Diäten » Salat Diät

Salat Diät: Endlich abnehmen mit Rohkost?

Salat eignet sich besonders gut zum abnehmen und formt nicht nur die Figur sondern liefert dem Körper wertvolle Nährstoffe. Eine Salat Diät kann deshalb besonders für stark übergewichtige Menschen interessant sein. Der Körper wird entschlackt und wird sozusagen mit gesundem Essen geschockt. Wann immer man Veränderung in seiner Ernährung bringt, egal in welcher Form, wird der Organismus auf irgendeine Art und Weise reagieren. Die Salat Diät ist also besonders empfehlenswert wenn du bisher auf Gemüse und Obst verzichtet hast.

In diesem Beitrag wirst du erfahren was du tun musst um mit Salat erfolgreich Fett verbrennen zu können, was die Vor- und Nachteile der Diät sind, warum sie funktioniert und was du bei der Durchführung beachten solltest.

Funktion der Salat Diät

Eine Salat Diät kann für dich eine gute Lösung für dein Gewichtsproblem darstellen. Durch das viele Gemüse und der geringen Kaloriendichte wird bei einer niedrigen Kalorienaufnahme ein Energiedefizit herbeigeführt und nebenbei nimmt man noch viele gesunde Nährstoffe, Vitamine und Spurenelemente auf. Die Wirkung ist ähnlich wie bei der Rohkost Diät. Der Körper wird entschlackt und entgiftet, was zur Folge hat das man neue Lebensenergie spührt und leistungsfähiger wird, sowohl körperlich als auch geistig.

Die Ballaststoffe in den Nahrungsmittel, welche du in der Diät zu dir nimmst, wirken sehr appetithemmend und helfen dir deinen Hunger unterdrücken zu können. Der klassische Salat enthält außerdem viel Vitamin B1, B2, Folsäure, Vitamin C und einige weitere wertvolle Vitamine, sowie Spurenelemente.





Lade dir deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 35 Fettverbrennungsrezepten GRATIS herunter und verliere mit einigen simplen Tricks bis zu 10 Kg in 4 Wochen!
Jetzt GRATIS herunterladen (Hier Klicken!)

HIER DIE REZEPTE HERUNTERLADEN >>

Vorteile der Salat Diät

Salat hat einige Eigenschaften, welche dir in der Diät enorm helfen können dein Körpergewicht erfolgreich zu reduzieren. Er ist besonders schnell & einfach zubereitet, du musst nicht stundenlang in der Küche stehen jeden Tag und komplizierte Mahlzeiten für deine Diät kochen. Man kann den Salat auch überall in einer Tupperdose mit hinnehmen und einfach essen. Für Kochfaule also die ideale Lösung.

Wie oben bereits schon erwähnt dient er als idealer Sattmacher und hemmt deinen Appetit. Man wird auch recht schnell satt ohne viele Kalorien zu sich genommen zu haben. Zudem belastet er deinen Magen nicht und die Müdigkeit und enormes Völlegefühl nach dem Essen treten nicht in Erscheinung.

Die vielen gesunden Nährstoffe im Salat lassen dich schneller abnehmen da du dadurch mehr Energie hast. Oft wird durch unsere heutzutage oft sehr ungesunde Ernährung ein Zustand hervorgerufen, in dem wir unter einem Mangel verschiedenster Vitalstoffe leiden. Das macht sich dann in vielen Bereichen unseres Lebens bemerkbar: Wir fühlen uns schlapp, müde, oft ausgelaugt und nach dem aufstehen manchmal gerädert und nicht besonders leistungsfähig. Eine Salat Diät kann mit ausgeglichener Ernährungsweise mittels unterschiedlicher Salat-Rezepte, deinen Energielevel anheben indem der Organismus das bekommt was er benötigt.

Die Salat Diät und ihre Nachteile

Wird diese Diät jedoch zu einseitig durchgeführt, kann es passieren das durchaus Mangelerscheinungen auftreten. Man sollte nicht jeden Tag nur Kopfsalat essen, auch Tomatensalat und andere Salatvariationen sollten in der Ernährung vorkommen.

Oft klagen viele Diätler und Abnehmwillige das sie sich schlecht fühlen und ausgelaugt, das liegt dann unter anderem an einem zu großen Kaloriendefizit. Du solltest darauf achten nicht zu wenig zu essen. Bei der Salatdiät kann man schnell den Fehler machen dem Körper zu wenig Energie zuzuführen. Du darfst dich nicht herunterhungern, die Salatdiät funktioniert am besten wenn man immer isst bis die Sättigung komplett eintritt. Sobald du zwei drei Stunden später wieder Hunger hast, ist das ein Signal des Körpers zu wenig Energie zur Verfügung zu haben, nun kannst du wieder einen Salat essen bis du wirklich satt bist.

Im Zuge der geringen Kalorienzufuhr kann es sein das ein Jojoeffekt eintritt. Es gibt jedoch einige Methoden wie du diesen erfolgreich unterbindest. Ein Punkt ist der das du kein zu großes Kaloriendefizit besitzen solltest, sondern wirklich darauf achtest auch während der Diät genug zu essen. Nach der Salat Diät sollte man nicht in alte Gewohnheiten verfallen. Ein Salat und frisches Gemüse ist auch während der restlichen Zeit deines Lebens besonders wichtig um gesund und schlank zu bleiben. Jeder der sich nach einer Diät wieder extrem ungesund ernährt wird den Jojoeffekt zu spüren bekommen.

Variationen in der Salat Diät

Wer Fleisch nicht missen möchte in der Salatdiät, für den ist ein Fleischsalat die ideale Lösung. Jede Art von Salat ist ja erlaubt. Außerdem kann auch ein klassischer Salat mit Fleischbeilagen bestückt werden. So kommen insbesondere Pute und Hühnchen in Frage.

Besonders um die Proteinzufuhr zu gewährleisten und Muskelabbau zu verringern ist eine gute Eiweißquelle wichtig. Neben Fleisch können auch Nüsse und andere Hülsenfrüchte wie rote Bohnen und Linsen im Salat vorkommen. Sprossen, mageres Fleisch Tobinambur und sogar Fisch sind erlaubt.

Wie du siehst kannst du deine Salat Diät frei nach deinem Willen gestalten. Sie Funktioniert aber am besten wenn keine zuckerhaltigen Nahrungsmittel vorkommen. Ab und zu ein Obstsalat ist aber vollkommen in Ordnung und wird dich nicht gleich aufgrund des Fruchtzuckers dick werden lassen.

Einige Anregungen für einen leckeren Salat und Ideen welche Lebensmittel du verwenden kannst:

• Hühnchen
• Meeresfrüchte
• Blattgrün jeder Art
• Nüsse jeder Art und Hülsenfrüchte
• Kohlrabi
• Kopfsalat
• Feldsalat
• Tomatensalat
• Löwenzahn
• Rucola
• Eisbergsalat
• Endiviensalat
• Radicchiosalat
• viele weitere Gemüsesorten

Ist die Salat Diät der heilige Gral zum abnehmen?

Hier muss man eingestehen das die Salat Diät für viele nicht die beste Lösung ist, vielen schmecken Grünzeug und die verschiedenen Gemüsesorten einfach nicht. Der Salat und das Gemüse sollte aber in jede gesunde und ausgeglichene Ernährung mit rein und spielt eine bedeutende Rolle im Bezug auf ein langes und glückliches Leben.

Alternativen zur Salat Diät

Eine ebenso gute Diät ist die Low Carb Diät, welche sich besonders gut für Kraftsportler eignet um das Fett zu verbrennen und gleichzeitig die Muskelmasse zu erhöhen. Damit schafft man sich einen größeren Bedarf an Energie, da größere Muskeln auch mehr Energie verbrauchen, sowohl in Ruhe als auch im aktiven Zustand. Da diese Diät aber ein starkes Durchhaltevermögen und viel Disziplin abverlangt ist es vielleicht sinnvoll seine Ernährung dauerhaft erfolgreich umzustellen.

Salat Diät Erfahrungen

Auf Gutefrage.net und in anderen Foren oder Frageportalen sind die Leute geteilter Meinung zum Thema Salatdiät. Da sie eine Art Rohkost Diät zu sein scheint kann man hier ebenfalls den Artikel zur Rohkost Diät durchlesen und sich die Erfahrungen und Meinungen zu dem Thema genauer anschauen.

Fazit zur Salat Diät

Wir von Einfach-fett-verbrennen.de sind der Meinung das eine Salatdiät ein guter Einstieg in die gesunde Ernährungsweise und einem neuen Leben sein kann. Jedoch stellt sie keine dauerhafte Lösung dar und man sollte sich vielseitig ernähren und nicht nur Gemüse essen. Auch Hülsenfrüchte und Fleisch gehören ab und zu mit rein. Die Salat Diät lässt der Kreativität viel Platz und Spielraum. So ist unser heißer Tipp auch ab und zu Eier in den Salat zu geben oder einen Eiersalat zu machen um von den Vorteilen vom Protein und der sättigenden Wirkung von Ei profitieren zu können.

Um eine komplette Ernährungsumstellung und der Tatsache das man ein neues Gesundheitsbewusstsein entwickeln muss um langfristig erfolgreich, gesund und schlank zu sein, kommt man allerdings nicht rundrum. Für viele Rohköstler ist der Salat jedoch eine sehr willkommene Speise und kann dir auf jeden Fall einen Anschub in der Diät geben.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Wenn ja dann folge den anderen Diätlern und erhalte die besten kostenlosen Fettverbrennungstipps in Form von 3 GRATIS EBOOKS, inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Lade dir JETZT deine 3 GRATIS EBOOKS HIER kostenlos herunter, um deinem Zielgewicht ein Stück näher zu kommen.

KOSTENLOS DOWNLOADEN! >>