Fett verbrennen » Diäten » Zwieback Diät

Zwieback Diät

Wie funktioniert die Zwieback Diät?

Wie du vielleicht aufgrund des Namens schon vermutet hast wird in der Zwieback Diät fast nur Zwieback gegessen. Man verliert viel Gewicht in relativ kurzer Zeit aufgrund des großen Kaloriendefizits. Abgesehen vom Zwieback kann man auch noch das ein oder andere Lebensmittel in den Ernährungsplan miteinbeziehen. Die Zwieback Diät kann man in Kombination mit der Stoffwechseldiät durchführen.

Du benötigst jedoch keinen ausgeklügelten und komplizierten Speiseplan um eine Zwieback Diät zu machen. Es ist jedoch schwer diese Ernährungsform durchzuhalten und erfordert einiges an Disziplin. Da die Zwiebackdiät sehr einseitig gestaltet ist kommt es vor das viele nach ein paar Tagen aufgeben und den Zwieback einfach nicht mehr sehen können.





Lade dir deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 35 Fettverbrennungsrezepten GRATIS herunter und verliere mit einigen simplen Tricks bis zu 10 Kg in 4 Wochen!
Jetzt GRATIS herunterladen (Hier Klicken!)

HIER DIE REZEPTE HERUNTERLADEN >>

Durchführung der Zwieback Diät

Empfehlenswert ist es einen Ernährungsplan zu befolgen um keinen Nährstoffmangel zu bekommen oder gar mit dem Jojo-Effekt bekanntschaft zu machen.

Ein Diätplan könnte zum Beispiel so aussehen das der Zwieback zu Beginn mit saurer Sahne und etwas Obst gegessen wird. Der Zwieback und die saure Sahne besitzen eine relativ niedrige Kaloriendichte und eignen sich daher ideal um dich satt zu machen. Damit nimmst du natürlich ab weil dem Körper weniger Kalorien zugeführt werden.

In der ersten Woche werden nur der Zwieback, etwas Obst, Eier, Salat und saure Sahne deine Nahrungsmittel sein. Möchtest du den Jojo-Effekt weitestgehend vermeiden, dann achte darauf ein nicht zu großes Kaloriendefizit zu besitzen. Ein bisschen essen muss man schon wenn der Körper an Gewicht verlieren soll. Isst du zu wenig wird dein Organismus in den Hungerzustand kommen, den Stoffwechsel herunterfahren und dein Kalorienverbrauch sinkt. Du nimmst also viel schlechter ab, sowohl wenn du zu wenig isst als auch zuviel. Du musst die goldene Mitte finden, das geht am besten mit viel Sport denn das treibt den Stoffwechsel ebenfalls an.

Du solltest natürlich genügend trinken, ohne ausreichend Flüssigkeit nimmst du zu und das kann dir sogar während der Diät passieren. Warum das so ist wurde schon im Beitrag zur Wasser Diät genauer erläutert. Vermeide auf jedenfall Softdrinks wie Cola, Fanta oder Sprite. Am besten trinkt man viel Wasser und Tee, 2-3 Liter pro Tag sollten es mindestens sein. Der Tee hilft dir zusätzlich beim abnehmen, er macht deine Haut dünner und du entwässerst etwas. Gewöhne dir aber an den Tee nicht mit Zucker zu süßen! Vermeide im allgemeinen Zucker jeglicher Art!


Anzeige

Ein Tag Zwieback Diät Ernährungsplan

Ein Beispiel wie ein Ernährungsplan für einen Tag aussehen könnte:

• Frühstück

Zum Frühstück kannst du 3 Scheiben Zwieback, eine Birne und etwas ungesüßten Tee zu dir nehmen. Alternativ zum Tee kannst du auch Kaffe trinken. Möchtest du den Kaffe unbedingt süßen solltest du aber Süßungsmittel verwenden und keinen Zucker!

• Mittagessen

Hier kannst du dir einen frischen Salat machen 1 Ei, 500 ml Sauerrahm und eine Orange als Nachtisch.

• Abendessen

Am Abend etwas gekochtes Gemüse, 2 Scheiben Zwieback und einen Tee vor dem schlafen gehen.

Zwieback Diät Ernährung - Weitere Hinweise

Wenn du die Zwieback Diät richtig durchführen möchtest achte darauf das du die letzte Mahlzeit des Tages mindestens 3 Stunden vor dem Schlafen gehen zu dir nimmst!

Diese Crashdiät verspricht sehr schnelle Erfolge. 7 Kilo in den ersten 1-2 Wochen sagen viele, doch bei einem bereits sehr hohen Körpergewicht sind von den 7 Kilo etwa 5 davon Wasser. Deshalb nicht beirren lassen wenn es am Anfang sehr schnell vorwärts geht und dann nur noch schleppend.

Kosten der Zwieback Diät


Anzeige

Die Kosten der Zwieback Diät sind überschaubar. Zwieback ist recht billig, da sind die Beilagen und die Nahrungsmittel welche man ebenfalls in der Zwiebackdiät verzehrt wesentlich teuerer.

Hat man bisher nicht so auf die Ernährung geachtet kann man davon ausgehen das in der Zwieback Diät am Ende des Monats weniger Geld für Essen ausgegeben wird als mit bisheriger Ernährungsweise!

Erfahrungen und Meinungen zur Zwieback Diät


Anzeige

Es gibt einige welche die Zwieback Diät schon ausprobiert haben und ihr Gewicht dadurch reduzieren konnten. Doch viele halten die Diät auch nicht solange durch. Nach einiger Zeit haben den Zwieback viele bereits über und wollen ihn nicht mehr sehen. Das ist verständlich und deshalb auch ein kleiner Nachteil der Zwieback Diät.

So geht es in manchen Foren gleich zur Sache, manche fangen direkt einen Streit an wenn es um die Zwiebackdiät geht. Viele sind sich aber auch einig das man mit dieser Monodiät keine großen Erfolge feiern wird da sie zu einseitig ist.

Auf Gutefrage.net (www.gutefrage.net/frage/zwieback-diaet-) raten auch fast alle von der Zwieback Diät ab. Einer hat sogar nach einem Tag schon aufgegeben. Liest man andere Erfahrungsberichte wird schnell klar das die meisten aufgeben aus genannten Gründen.

Zwieback Diät - Fazit

Wer mal etwas neues ausprobieren möchte kann die Zwieback Diät ruhig mal durchführen. Ist aber das dauerhafte abnehmen ohne Jojo-Effekt das Ziel kommt man um eine gesunde Ernährung, Sport und etwas Disziplin nicht herum.

Die Zwiebackdiät eignet sich nicht für jeden und ist auch nicht all zu empfehlenswert. Die Abbrecherquote ist außerdem recht hoch. Außerdem darf man die Gefahr der Mangelernährung nicht vergessen. Dies kann dazu führen das negative Effekte wie Abgeschlagenheit und Müdigkeit verstärkt werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Wenn ja dann folge den anderen Diätlern und erhalte die besten kostenlosen Fettverbrennungstipps in Form von 3 GRATIS EBOOKS, inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Lade dir JETZT deine 3 GRATIS EBOOKS HIER kostenlos herunter, um deinem Zielgewicht ein Stück näher zu kommen.

KOSTENLOS DOWNLOADEN! >>