Fett verbrennen » Diäten » Gemüse Diät

Anzeige

Gemüse Diät: Dauerhaft abnehmen mit gesundem Lebensstil

Aufgrund extrem verarbeitete Lebensmittel und der Missachtung der Mikronährstoffe im Körper neigen immer mehr Menschen zur Fettleibigkeit.





Lade dir deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 35 Fettverbrennungsrezepten GRATIS herunter und verliere mit einigen simplen Tricks bis zu 10 Kg in 4 Wochen!
Jetzt GRATIS herunterladen (Hier Klicken!)

HIER DIE REZEPTE HERUNTERLADEN >>

Eine Gemüse Diät kann dabei helfen das natürliche Ernährungsbewusstsein zu erlernen und dem Körper das zu geben was er braucht: Wichtige Vitalstoffe in Form von Vitaminen und Spurenelementen.

Aber auch Ballaststoffe um die Verdauung natürlich in Schwung zu halten. Durch hohen Konsum von Gemüse und zwar ausschließlich, wird der Körper entschlackt und der Säure-Basen-Haushalt wieder ins Gleichgewicht gebracht! Eine Gewichtsreduktion ist unter anderem aufgrund der geringeren Kaloriendichte im Gemüse die Folge.

Wie genau man eine Gemüse Diät durchführt, welche Faktoren ausschlaggebend sieht und welche Vorteile sie hat, folgt nun in diesem Beitrag.


Anzeige

Die Gemüse Diät: Was ist erlaubt?

Wie der Name bereits schon sagt ist alles erlaubt was in die Sparte Gemüse passt. So sind jedoch auch einige Früchte dabei, welche vermeintlich oft falsch als "Gemüse" eingestuft werden.

So ist zum Beispiel die Avocado eine Frucht welche sehr gute und gesunde Fette enthält und durchaus auf dem Speiseplan der Gemüse Diät stehen sollte. Viele machen sich die unterschiedlichsten Salate, deswegen wird die Gemüse Diät auch oft mit der Salat Diät verwechselt, kann aber auch als solche durchgeführt werden, man muss dann nur die Früchte mit hohem Fruchtzuckeranteil weglassen!

Um die Gemüsediät nicht zu einseitig zu gestalten, kannst du auch ab und zu etwas normales essen. Der Fokus bleibt aber auf dem Gemüse!

Ich empfehle dir deshalb unbedingt die folgenden Schritte:

Schritt 1: Lade dir hier kostenlos meine 35+ besten Rezepte zum Abnehmen herunter, dort sind eine ganze Menge Ideen und eine weitere Anleitung für eine gesteigerte Fettverbrennung mit dabei.

Schritt 2: Wähle deine Lieblingsrezepte aus und baue sie mit in deine Ernährung ein.

Wie viel kann ich mit der Gemüse Diät abnehmen?

Durch den Entschlackungseffekt der Gemüse Diät kann man mit dieser Methode sehr viel Gewicht verlieren. Solltest du vorhaben diese Diät durchzuführen, dann pass auf das du nicht zu wenig isst! Das Gemüse hat eine sehr niedrige Kaloriendichte, deshalb kommt man hier schnell in die Abwärtsspirale aufgrund eines zu großen Kaloriendefizits und der Jojo-Effekt schaut später vorbei!

Viele schaffen es garnicht soviel Gemüse zu essen um ihren Energiebedarf abzüglich eines Kaloriendefizits von etwa 300 Kcal zu decken! Deshalb sollte man die reine Gemüse Diät nicht all zu lange durchführen und anschließend eine ausgewogene Ernährung anstreben!

Die Gemüse Diät Ernährung

Kritiker dieser Form der Ernährung sagen das der Proteinanteil viel zu gering sei, man sollte jedoch auf Linsen und Bohnen zurückgreifen um den Bedarf hier zu decken! Wenn du das tust, brauchst du dir keine Sorgen mehr um zu wenig Eiweiß im Körper machen. Alternativ kann man sich auch ein veganes Eiweißpulver kaufen um die Zufuhr zu erhöhen. Erbsenprotein oder Hanfprotein haben sich hierbei auf dem Markt durchgesetzt.

Ballaststoffe beschleunigen den Abnehmprozess, dadurch wird der Verdauungstrakt gereinigt. Außerdem machen sie sehr satt. Das kann wie bereits schon erwähnt auch zum Nachteil werden, sobald das Kaloriendefizit zu groß wird! In der Regel werden täglich 25-35 gr Ballaststoffe empfohlen. Es macht aber auch nichts aus deutlich mehr davon zu essen. Mit unserer täglichen "normalen" Ernährung nehmen wir häufig zu wenig davon auf. Deshalb wirst du mit der Gemüsediät deinem Körper eine willkommene Abwechslung anbieten.

Beispielplan zur Gemüse Diät

Im folgenden ein paar Ideen wie man die Gemüse Diät gestalten könnte. Man kann sie auch in Kombination mit der Stoffwechseldiät durchführen! Hier der 3-Tages-Plan:

1. Tag

Am Morgen: Tomatensalat mit etwas Vollkornbrot

Mittagessen: Erbseneintopf und frischem Gemüsesalat

Abendessen: Möhrensalat und etwas Fischfilet

2. Tag

Am Morgen: Möhrensalat + 1-2 gekochte Eier

Mittagessen: Tomateneintopf + Gurkensalat mit Zwiebeln

Abendessen: Hähnchensalat

3. Tag

Am Morgen:Brennnesseltee + Tomatensalat

Mittagessen: Fischsalat mit Reis

Abendessen: Tomate und Zwiebel auf Volkorntoast

Wie du siehst weicht der Plan etwas ab, das heißt es ist nicht nur Gemüse zu finden und das ist auch gut so. Wie immer sind wir der Meinung eine solche Form der Ernährung nicht als Crash Diät durchzuführen, sondern eine bestimmte Lebensmittelsorte zwar im Fokus zu haben, sich aber auf dieser Basis seine tägliche Ernährung aufzubauen!

Erfahrungen mit der Gemüse Diät

Anwender der Gemüse Diät berichten von einem verbesserten Wohlbefinden, gesteigerten Fitness, sowie verbesserten kognitiven Fähigkeiten. Oft steht das auch im Zusammenhang mit dem Säure-Basen-Haushalt!

Der ein oder andere berichtet auch das sich Fältchen teilweise auflösen. Die Gemüsediät kann also als Anti-Aging-Methode genutzt werden. Man sollte aber keine großen Wunder erwarten!

Gemüse Diät - Fazit

Wir meinen das eine Gemüsediät für die Körper vieler Menschen eine Wohltat wäre. Sehr sinnvoll ist sie im Zusammenhang mit einer Entschlackungskur. Es besteht jedoch immer noch das Restrisiko das man sich den Stoffwechsel zerschießt weil die Kalorienzufuhr sehr gering ist, ähnlich wie bei der Stoffwechseldiät besteht auch hier die Gefahr dem Jojoeffekt zum Opfer zu fallen.

Deshalb sollte die Gemüse Diät nicht allzulange durchgeführt werden, sie kann aber als Einstieg in eine gesunde, sowie ausgewogene Ernährung dienen!

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Wenn ja dann folge den anderen Diätlern und erhalte die besten kostenlosen Fettverbrennungstipps in Form von 3 GRATIS EBOOKS, inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Lade dir JETZT deine 3 GRATIS EBOOKS HIER kostenlos herunter, um deinem Zielgewicht ein Stück näher zu kommen.

KOSTENLOS DOWNLOADEN! >>