Fett verbrennen » Stoffwechsel » Leptinresistenz aufheben

Leptinresistenz aufheben


Vielleicht versuchst du schon länger abzunehmen, zählst exakt deine Kalorien, doch dein Fett will einfach nicht schmelzen. Ursache dafür könnte Leptinresistenz sein.

Welche Ursachen & Symptome die Resistenz hat und welche Ernährung angebracht wäre um Leptinresistenz aufheben & heilen zu können, erfährst du in diesem Blogbeitrag.


Anzeige

Das Hormon Leptin gibt an, wie hoch dein derzeitiger Körperfettgehalt ist. Was im Umkehrschluss bedeutet: Je mehr Körperfett du gespeichert hast, desto höher ist dein Leptinwert im Blut.

Was ist Leptinresistenz

Leptin steuert deine Fettverbrennung, Stoffwechselaktivität und Hungergefühl. Je mehr du davon besitzt, desto eher zieht dein Organismus Körperfettgewebe zur Energiegewinnung her und du speckst ordentlich ab.

Eigentlich ist dein Körper von Natur aus so konzipiert, dass er sein Gewicht auf einem gesunden Level hält. Dieser Vorgang wird vom Hormon Leptin gesteuert.

Aber warum sind dann so viele Menschen zu dick?

Da kommen wir auch schon zum Knackpunkt: Immer mehr Menschen und wahrscheinlich auch du, leiden an Leptinresistenz.

Das ist prinzipiell nichts gefährliches, allerdings hat die Resistenz gegenüber dem Hormon Leptin, starkes Übergewicht zur Folge, da unser Gehirn die Signale von Leptin nicht mehr richtig versteht!

Wenn du reichlich Leptin im Blut hast und nicht an Leptinresistenz leidest, sorgt dein Gehirn für ein Gefühl der Sättigung, gleichzeitig wird der Stoffwechsel enorm angekurbelt und in Schwung gebracht.


Die Folge ist eine natürlich gesteigerte Fettverbrennung.

Bist du stark Fettleibig und nimmst einfach nicht ab? Dann leidest du mit großer Wahrscheinlichkeit an Leptinresistenz.

Wie kann man Leptinresistenz aufheben und heilen?

Leptinresistenz ist das Gegenteil von Leptinsensitiv. Dein Körper muss für das Hormon Leptin sensitiv werden und dein Gehirn die Signale wieder ordentlich verarbeiten können.

Ursache deiner Leptinresistenz ist eine über Monate und Jahre falsche Ernährungsweise! Sicherlich fragst du dich jetzt wie genau man den Körper wieder für Leptin sensitiviert.

Dafür haben vor einigen Jahren ein paar Forscher einige Versuche an Ratten & Mäusen gemacht. Sie hatten die Vermutung das die Leptinresistenz aufgrund einer zu hohen Fructosezufuhr entsteht.

Mäuse die stark zuckerhaltige Nahrung bekamen, wurden leptinresistent. Die Mäuse denen extrem fettreiche Nahrung zugeführt worden war, litt ebenfalls unter Leptinresistenz und starkem Übergewicht.

Leptinresistenz hat also 2 Ursachen:

 ➤ Stark zuckerhaltige Nahrung

 ➤ Hoher Verzehr von ungesunden Fetten



Anzeige

Das du Zucker vermeiden solltest, weißt du sicherlich schon. Doch leider sind auch Transfette mit eine Hauptursache für Leptinresistenz.

Um Leptinresistenz aufheben zu können, musst du dich sehr ausgewogen ernähren und bestimmte Lebensmittel vermeiden. Sollte dein Körper außerdem einen dauerhaften Mangel an Kohlenhydraten oder guten Fetten verspüren, wird er gegenüber dem Hormon Leptin wieder resistent!

Vermeide in Zukunft folgende Lebensmittel:

• Fast Food
• Obstsäfte, Cola, Limo und andere zuckerreiche Getränke
• Fertiggerichte
• Schweinefleisch
• Stark erhitztes Öl
• Raffiniertes Öl
• Transfette (Margarine, Chips, Pommes, Müsliriegel, Fertigsuppen,...)

==> Leckere Rezepte habe ich hier gratis für dich zum Download bereitgestellt (klick).





Lade dir deine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit 35 Fettverbrennungsrezepten GRATIS herunter und verliere mit einigen simplen Tricks bis zu 10 Kg in 4 Wochen!
Jetzt GRATIS herunterladen (Hier Klicken!)

HIER DIE REZEPTE HERUNTERLADEN >>

Wenn du eine Low Carb Diät machst, sorge dafür das du aller 1 – 2 Wochen einen Lade-/Refeedtag mit einbaust, um einer Leptinresistenz vorzubeugen!

Denn bei einer dauerhaften Kohlenhydratzufuhr unter 30g/Tag wird dein Körper immer weniger sensibel gegenüber Leptin und es wird dir immer schwerer fallen an Gewicht zu verlieren. Das ist auch der Grund warum eine dauerhafte Low Carb Diät ohne Ladetag nicht so gut funktioniert wie mit.

An einem Ladetag wirst du natürlich viel mehr Kalorien zu dir nehmen als sonst, allerdings wird in den darauffolgenden Tagen deine Fettverbrennung sehr stark angekurbelt!

Leptinresistenz Symptome

Bei einer Sensitivitätsstörung treten keine typischen Leptinresistenz Symptome in Form von Schmerzen oder ähnlichem auf.

Ein Warnsignal mit dem dein Körper dir zeigt das etwas nicht stimmt, ist ständiger Heißhunger auf Süßes und das Auftreten des typischen Hungerstoffwechsel Symptoms.

Wenn du ständig Hunger hast und übergewichtig bist, ist das nicht normal und zeigt dir, dass du an Leptinresistenz leidest. Achte vorallem darauf, auf was dein Körper Lust hat, sind es Süßigkeiten, fette, zuckerhaltige Backwaren und Chips?


Das ist typisch für eine Leptinsensitivitätsstörung und ein ewiger Teufelskreislauf, aus dem kommst du nur raus, wenn du dich zwingst die richtigen Dinge zu essen und die oben aufgezählten Lebensmittelgruppen wegzulassen.

Welche Lebensmittel du essen solltest um abzunehmen und deine Leptinresistenz aufheben zu können, erfährst du in meinen Gratis Ratgebern. => Hier geht’s zum Download.

Leptinresistenz heilen: Fazit


Anzeige

Du weißt jetzt welche Lebensmittel du vermeiden solltest, welche gut für dich sind und deine Leptinsensitivität wieder erhöhen.

Da Leptin dein Sättigungsgefühl steuert, solltest du auf keinen Fall über einen längeren Zeitraum dein Hungergefühl unterdrücken!

Denn im Umkehrschluss bedeutet das für dich das du auch genug Nahrung zu dir nehmen musst um nicht wieder leptinresistent zu werden! Hilfreich ist dabei in etwa zu wissen wie hoch dein täglicher Kalorienbedarf ist.

Auf das Kalorien genau wirst du den nicht bestimmen können, allerdings sollte er dir als Richtwert dienen und wenn du es einmal geschafft hast deine Leptinresistenz zu beseitigen, wird es dir leicht fallen auch ohne Kalorien zählen abzunehmen, denn Leptin sorgt automatisch dafür das wir alle schlank & attraktiv bleiben/werden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Wenn ja dann folge den anderen Diätlern und erhalte die besten kostenlosen Fettverbrennungstipps in Form von 3 GRATIS EBOOKS, inklusive einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Lade dir JETZT deine 3 GRATIS EBOOKS HIER kostenlos herunter, um deinem Zielgewicht ein Stück näher zu kommen.

KOSTENLOS DOWNLOADEN! >>